Kategorie:Schattenseiten-Verhalten

Aus CreaPedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
Die Kategorie ''"Schattenseiten der Kreativität"'' (auch ''"Dunkle Seiten der Kreativität"'' oder ''"tragische Seite der Kreativität"'' genannt) beinhaltet und adressiert daher gemeinhin als negativ, hinderlich oder bedrohlich konnotierte Aspekte von bzw. Ansichten über [[KREATIVITÄT|Kreativität]] (namentlich der [[:Kategorie:Personales|persönlichen Kreativität]], oft einhergehend mit dem speziellen Aspekt ''Phantasie''), die sich zumeist durch schädliche Auswirkungen (für die Betreffenden selbst und/oder Andere) auszeichnen, und die speziell im Kreis bekennender Kreativitätsanwender oftmals ausgeblendet, negiert bzw. vernachlässigt werden.  
 
Die Kategorie ''"Schattenseiten der Kreativität"'' (auch ''"Dunkle Seiten der Kreativität"'' oder ''"tragische Seite der Kreativität"'' genannt) beinhaltet und adressiert daher gemeinhin als negativ, hinderlich oder bedrohlich konnotierte Aspekte von bzw. Ansichten über [[KREATIVITÄT|Kreativität]] (namentlich der [[:Kategorie:Personales|persönlichen Kreativität]], oft einhergehend mit dem speziellen Aspekt ''Phantasie''), die sich zumeist durch schädliche Auswirkungen (für die Betreffenden selbst und/oder Andere) auszeichnen, und die speziell im Kreis bekennender Kreativitätsanwender oftmals ausgeblendet, negiert bzw. vernachlässigt werden.  
  
Ein Aspekt des Themas "Schattenseiten" bildet eine eigene Unter-Kategorie ab, die sogenanntes  '''Schattenseiten-Verhalten''' umfasst; darunter fallen vornehmlich Handlungsweisen von eigentlich neutraler Natur, die aber oft in manipulativer Weise zum Einsatz kommen und damit der negativen/ dunklen Seite zugeordnet werden können.
+
 
 +
Ein Aspekt des Themas "Schattenseiten" bildet eine eigene Unter-Kategorie ab, die sogenanntes  '''Schattenseiten-Verhalten''' umfasst; darunter fallen vornehmlich Handlungs-/Verhaltensweisen von eigentlich neutraler Natur, die aber oft in manipulativer Weise zum Einsatz kommen und damit der negativen/ dunklen Seite zugeordnet werden können.
  
 
</div>
 
</div>

Version vom 14. April 2022, 12:54 Uhr

Kreativität i.S.v. persönlicher Kreativität als eine der drei Hauptkomponenten von angewandter Kreativität ist ein angeborenes Persönlichkeitsmerkmal, das, wie viele andere Merkmale, kognitive und weitere Fähigkeiten auch, von Natur aus vorhanden ist; das ist der aktuelle Stand der Forschung.



CreaPedia-KapEINL-049-B SchattSeiten.jpg

Die Kategorie "Schattenseiten der Kreativität" (auch "Dunkle Seiten der Kreativität" oder "tragische Seite der Kreativität" genannt) beinhaltet und adressiert daher gemeinhin als negativ, hinderlich oder bedrohlich konnotierte Aspekte von bzw. Ansichten über Kreativität (namentlich der persönlichen Kreativität, oft einhergehend mit dem speziellen Aspekt Phantasie), die sich zumeist durch schädliche Auswirkungen (für die Betreffenden selbst und/oder Andere) auszeichnen, und die speziell im Kreis bekennender Kreativitätsanwender oftmals ausgeblendet, negiert bzw. vernachlässigt werden.


Ein Aspekt des Themas "Schattenseiten" bildet eine eigene Unter-Kategorie ab, die sogenanntes Schattenseiten-Verhalten umfasst; darunter fallen vornehmlich Handlungs-/Verhaltensweisen von eigentlich neutraler Natur, die aber oft in manipulativer Weise zum Einsatz kommen und damit der negativen/ dunklen Seite zugeordnet werden können.

Seiten in der Kategorie „Schattenseiten-Verhalten“

Es werden 2 von insgesamt 2 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Kreativität im Fokus
Kreativer Prozess
Kreative Persönlichkeit
Kreatives Panorama
Anwendungsfelder
Ressourcen
Werkzeuge
Support